Pflege in Bewegung – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

pluss Personalmanagement lädt ein: Symposiums-Abend für Führungskräfte aus Medizin & Pflege

Die Pflege wandelt sich und mit ihr das Ungleichgewicht zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Wir möchten aktuellen Themen der Pflege einen Raum geben und Sie zu unserem Symposiums-Abend mit interessanten Fachvorträgen, einer spannenden Podiums- diskussion mit namhaften Vertretern aus den Bereichen der Kranken- und Altenpflege und einem ansprechenden Rahmenprogramm einladen.

Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats sowie Uwe Borchers, Geschäftsführer des Zentrums für Innovation in der Gesundheitswirtschaft OWL sind die Fachreferenten des Abends. An der Podiumsdiskussion werden Thomas van den Hooven (Pflegedirektor, Universitätsmedizin Münster) und Dr. Bodo de Vries (Vorsitzender des Vorstands und der Geschäftsführung, Evangelisches Johanneswerk) teilnehmen.

Beim anschließenden „Get Together“ haben Sie Gelegenheit, sich mit Referenten und Kollegen auszutauschen. Für Ihr leibliches Wohl ist während der Veranstaltung gesorgt! Für musikalische Untermalung sorgt Ferdi Cebi, Altenpfleger mit Herz und Musiker aus Leidenschaft.

Download: Einladungsflyer & Anmeldung

Übersicht

  • Start: 27. Februar 2019, 16:30
  • Ende: 27. Februar 2019, 18:30
  • Ort: Mercure Hotel
    Am Johannisberg 5, 33615 Bielefeld