Fachtagung „Gesundheit und Pflege stärken – Versorgungsqualität sichern“

Einladung zur Fachtagung „Gesundheit und Pflege stärken – Versorgungsqualität sichern“

In der gesundheitspolitischen Diskussion zur Frage, wie Gesundheit und Pflege gestärkt werden können, sind verschiedene Fragen relevant: Wie sind derzeit die Anforderungen an das Gesundheits- und Personalmanagement einzuschätzen? Wie können Führungskräfte die modernen Arbeitswelten gesundheitsförderlich und qualitätsgerecht gestalten? Welche Maßnahmen sind erforderlich, um die pflegerische Versorgung zu gewährleisten? Wie kann die medizinische Versorgung durch Ausbildung und Qualifizierung von Ärzten bedarfsgerecht gestaltet werden? Welche Potenziale bietet die Förderung von Landärzten? Wie kann vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Fachkräftebedarfs die pflegerische Versorgung sichergestellt werden? Wie wird die Versorgungsqualität aus Perspektive der Patienten eingeschätzt?

Diese und weitere Themen und Fragen stehen im Vordergrund der Fachtagung mit ausgewiesenen Gesundheitsexperten aus Wissenschaft und Praxis. Die Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, an gesundheitspolitische Akteure ebenso wie an Studierende und Absolventen gesundheitswissenschaftlicher Studiengänge.
Veranstaltungsort ist das Gebäude X, Raum X-E0-001 der Universität Bielefeld.

Download: Programm

Carola Schnelten, Tel. 0521/106-4374

Übersicht

  • Start: 9. November 2018, 13:00
  • Ende: 9. November 2018, 18:00
  • Ort: Universität Bielefeld
    Universitätsstr. 25, 33615