Aktuelles

Handwerksunternehmen in OWL machen Gesundheit zur Führungsaufgabe

Im Modellprojekt fit im Handwerk OWL setzen sich Führungskräfte und Inhaber von 11 kleinen und mittleren Handwerksbetrieben gezielt für die eigene Gesundheit und die ihrer Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter ein. Beteiligt sind auf Anbieterseite die SALUTO Gesellschaft für Sport und Gesundheit mbH, die Vereinigte IKK, die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, die Bertelsmann Stiftung und das ZIG. Das Projekt wird unterstützt durch Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Net´s work 2006

Net´s work 2006 am 20. und 21. Januar 2006 im Messezentrum Bad Salzuflen

Die diesjährige Messe für Unternehmensnetzwerke hatte u.a. die Gesundheitswirtschaft zum Thema. Das ZIG beteiligte sich mit einem Stand und einem Vortrag im Kongressprgramm. Ministerin Thoben verlieh am Samstag den Preis für den „net´sworker des Jahres 2006“.

Region der Entdecker: OWL-Abend im Düsseldorfer Landtag

Region der Entdecker: OWL-Abend im Düsseldorfer Landtag, 18. Januar 2006

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Begegnungen im Landtag“ anlässlich des 60jährigen Bestehens des Landes NRW präsentierte sich OWL als „Region der Entdecker“ in Düsseldorf. Auf dem „Marktplatz OWL“ sind dort noch bis zum 27. Januar Spitzenleistungen aus der Region, darunter auch Vertreter der Gesundheitswirtschaft, zu sehen.

Medizin à la carte: Die elektronische Gesundheitskarte in Deutschland

Medizin à la carte: Die elektronische Gesundheitskarte in Deutschland, Heinz Nixdorf Museumsforum in Kooperation mit dem ZIG, 12. Januar 2006

Die elektronische Gesundheitskarte kommt – sie wird 2006 phasenweise eingeführt und in Pilotregionen erprobt. Am 12. Januar 2006 wurde eine Sonderausstellung (bis 2. April 2006) im HNF Museumsforum eröffnet. 300 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich über die Funktionsweise der Gesundheitskarte zu informieren.

<<...10...4950515253