“Faszination 4.0″ – Wir gestalten unser MORGEN

150 Akteuren aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft (Industrie, Arbeit und Gesellschaft) engagieren sich seit einem Jahr im Rahmen des Programms OWL 4.0 in 10 Projekten intensiv für die digitale Transformation in der Breite der Region. Ziel ist, die Chancen und Perspektiven für die Region auch in gesellschaftlichen Themenfeldern für die Zukunftssicherung zu nutzen.

Das ZIG mit seinen Partnern organisiert und koordiniert die Projektwerkstatt Gesundheit 4.0. Hier wird im Verbund der Partner die Verknüpfung der personenbezogenen Dienstleistungen im Gesundheitssektor mit Anwendungsfeldern der digitalen Transformation vorangetrieben.

Die OWL-Arena macht am 20. September aktuelle Entwicklungen und spannende Zukunftsperspektiven in OstWestfalenLippe sichtbar: Hierzu sind Sie ganz herzlich eingeladen. Freuen Sie sich auf eine kurzweilige und kompakte Inszenierung des vielfältigen Engagements der Projekte und Partner sowie die Sichtweisen, wie Digitalisierung Ihr Leben und Arbeiten in der Region OWL verändern wird und diskutieren Sie mit.

Für den Gastvortrag erwarten wir den Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Information und Anmeldung: OWL Arena 4.0

Übersicht

  • Start: 20. September 2017, 16:00
  • Ende: 20. September 2017, 19:00
  • Ort: Stadthalle Bielefeld (Konferenzeingang)
    Willy-Brandt-Platz 1, 33602